Sozial engagieren und neue Leute und Aufgaben kennenlernen? Mach einen Bundesfreiwilligendienst bei uns!

By | 8. April 2022

Überlegst du noch, wo es für dich nach der Schule beruflich oder im Studium hingehen soll? Du würdest gerne etwas im sozialen Bereich ausprobieren?

Wir bieten aktuell zwei Plätze im Bundesfreiwilligendienst auf unserem Ökohof in Kurzlipsdorf, auf der Einsatzstelle soziale Landwirtschaft – kurz ESL. Hier können Straffällige ihre Ersatzfreiheitsstrafe tilgen, indem sie gemeinnützige Arbeit im Garten und auf dem Hof arbeiten – Arbeit statt Strafe heißt das Prinzip.

Deine Aufgabe: Du unterstützt uns beim Fahren der Klient*innen von Potsdam und Wittenberg nach Kurzlipsdorf und zurück. Dafür haben wir zwei vollelektrische PKW, die wir über unser Solardach laden. Daher ist der Führerschein Voraussetzung. Außerdem unterstützt du uns bei der Betreuung der Klient*innen im Gemüsegarten, auf dem Hof und beim Kochen des gemeinsamen Mittagessens.

Wenn du Interesse daran hast, freuen wir uns auch über deine Mitarbeit in der Begleitung der Gruppentrainings sozialer Kompetenzen und in der Gestaltung und Planung des Gartenjahres.

Wir bieten dir eine Unterbringung in einem Appartement auf dem Hof an oder unterstützen dich bei der Anmietung einer Wohnung in Potsdam. Nach Absprache stellen wir dir auch ein VBB-Abo.

Zum Bundesfreiwilligendienst gehören ein Taschengeld für dich, eine professionelle pädagogische Begleitung, Bildungsseminare, in denen du dich mit anderen Bundesfreiwilligen austauschen und deinen Dienst reflektieren sowie über den eigenen Tellerrand schauen kannst.

Interessiert?

Dann melde dich gerne bei uns, wir vereinbaren einen Termin zum gegenseitigen Kennenlernen:

Esel&Ulme
Borris Philipp
Kurzlipsdorf 10
14913 Niedergörsdorf
b.philipp@sbh-service.de
0157 8052 8509