Ministerin Giffey findet Arbeit statt Strafe klasse!

Die sbh gratuliert der frisch ernannten Familienministerin mit einem kleinen Rätsel für die Besucher*innen unserer Website. Frage: Wer oder was ist auf diesem Foto zu sehen? a) Bürgermeisterin Franziska Giffey mit den Handwerkern des Bezirksamtes Berlin-Neukölln während der Arbeiten an ihrem neuen Büro im Familienministerium b) die Tochter des ehemaligen Neuköllner Bürgermeisters Heinz Buschkowsky  mit Mitgliedern der Band „Einstürzende… Read More »

Auf und nieder – immer wieder: Team sbh erfährt Brandenburg per Draisine

Starker Schneefall am frühen Morgen kündigte es bereits an: Heute werden Winterwunderträume wahr! Frohen Mutes und der Wetterlage entsprechend mollig warm eingepackt, machten wir uns per Bahn am Morgen des 17. Januar auf ins kleine Zossen im schönen Brandenburg. Am dortigen Bahnhof warteten schon unsere Fahrzeuge. In Windeseile wurden vier Draisinen von uns in Beschlag genommen, Decken verteilt… Read More »

Wann schließen wir eine Teilanstalt?

Der Erfolg der Tilgungsvariante Ratenzahlung mit Abtretungserklärung (RmA) machts möglich! Im Jahr 2017 konnten wir durch die Tilgungsvariante Ratenzahlungsvereinbarung mit Abtretungserklärung (RmA) 32 Haftjahre vermeiden bzw. Haftplätze einsparen! Durchschnittlich 467 laufende RmA haben zu einer Tilgung von 11.542 Tagessätzen und Einnahmen von über € 185.000,- zugunsten der Justizkasse geführt. Die Tilgungsvariante RmA entwickelt sich entsprechend unserer Prognose zu… Read More »

„Uneinbringliche Geldstrafen erfolgreich tilgen“ – Fachtagung des sbh Berlin e.V. am 16.10.2017

Programm der Fachtagung Einladung zur Fachtagung Wir laden Sie herzlich zu unserer Fachtagung „Uneinbringliche Geldstrafen erfolgreich tilgen – Tilgungsvarianten zur Vermeidung von Ersatzfreiheitsstrafe“ am 16. Oktober 2017 nach Berlin ein. Tag für Tag sitzen ca. 400 Menschen in Berlin in Haft, weil sie ihre Geldstrafe nicht bezahlen können. Um diesen Zustand zu ändern, versammelt der sbh Berlin e.V.… Read More »

Geldstrafentilgung durch Ratenzahlung mit Abtretung in Niedersachsen – Interview mit Burkhard Teschner

Wie entstand die Idee, Geldstrafen durch Geldverwaltung und Abtretung über das Jobcenter zu tilgen und somit Ersatzfreiheitsstrafen zu vermeiden? Geeignete Maßnahmen zur Haftvermeidung zählen traditionell zu den Aufgaben der freien Straffälligenhilfe. Der Impuls kam aus Delmenhorst: Warum werden so viele Menschen zur Verbüßung einer Ersatzfreiheitsstrafe inhaftiert, die die Richter gar nicht mit einer Haftstrafe belegen wollten?  Davon ausgehend,… Read More »

Neue Homepage

Unsere neuen Websites sind seit heute online. In den kommenden Wochen werden wir die Inhalte kontinuierlich erweitern und Ihnen so tiefere Einblicke in unsere Arbeit und unsere Angebote geben.